März 5, 2016

Blind Booking – Hotelbuchung mal anders

Immer mehr Menschen suchen und buchen Hotels online. Einen besonderen Kick bietet hierbei das Blind Booking. Dies ist eine spezielle Buchungsart, mit der man Hotelzimmer auf der ganzen Welt günstig reservieren kann. Ursprünglich kommt die Idee aus den USA, wo die Blind Booking Methode 2001 erfolgreich etabliert wurde. Pioniere waren dabei u. a. Expedia, Priceline, Hotwire und GetGoing. Von Deutschland aus bucht man ein Überraschungshotel über Surprice Hotels.

Wie funktioniert Blind Booking?

Bei einer klassischen Buchung entscheidet der Kunde welches Hotel reserviert werden soll. Beim Blind Booking gibt der Reisende das Reiseziel, die Anzahl der Personen und den Reservierungszeitraum an. Anhand dieser Daten wird etwa die Webseite von Surprice Hotels nach geeigneten Unterkünften durchsucht. Verschiedene in Frage kommende Hotels werden dem Reisenden inklusive der regulären und ermäßigten Zimmerpreise angezeigt. Doch um welches Hotel es sich handelt, weiß der Kunde zunächst nicht. Es bleibt spannend bis die Buchung getätigt ist. Erst dann wird das „Geheimnis“ gelüftet und der Reisende erfährt den Namen und die Adresse des Hotels. Durch diese anonyme Reservierungsvariante werden Hotels nicht öffentlich als „Schnäppchen-Hotels“ mit günstigen Zimmerpreisen präsentiert und können so ihr Image schützen. Dem Blind Booker ist dies egal, freut er sich doch über eine 1A-Unterkunft zu einem attraktiven Preis.

Welche Vorteile bietet Blind Booking?

Mit dem Blind Booking System kann man richtige Schnäppchen ergattern und viel Geld sparen: Der Nachlass auf den regulär Preis bis zu 60 Prozent betragen kann. Buchen kann man jedoch nur jene Hotelzimmer, die nicht zum üblichen Preis vermittelt wurden. Und ein paar Tipps erhält der Gast schon vorab, etwa die Hotelkategorie und Informationen über in der Nähe liegende Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Auch über die Gästebewertungen kann man sich ein Bild über das Hotel machen.

Fazit: Blind Booking ist eine spannende Art Überraschungshotels zu erschwinglichen Preisen zu ergattern. Und auch der Hotelbetreiber profitiert davon: anstelle von leerstehenden Zimmern kann er die freien Kapazitäten zumindest kostendeckend belegen.

 

Website:

www.reisefernsehen.com/reise-news/reise-news-uebernachten-mal-anders

Dezember 28, 2015

Ideal für Menschen, die das Echte und Gefühlvolle suchen

 

Charminly ist eine Internetseite, die eine Welt voller Charme vertritt. Die Unterkünfte sind sorgfältig ausgewählt und bieten viel mehr als nur einen Urlaub, weil Charminly eine Lebens-erfahrung bedeutet.

 

Bei der Wahl zwischen Relais, Landhaus und B & B finden Sie einzigartige Plätze von eigenem Stil, Charakter und Geschichte. Wenn Sie Ferien zum Entspannen und zum Abschalten vom Alltagsstress brauchen, dann sind das die Orte, wo Sie den Schalter umlegen können. Die Unterkünfte sind bewusst klein gehalten, damit wir sichergehen, dass Ihnen der angemessene Service zuteil wird. Durch die warme und einladende Atmosphäre fühlen Sie sich wie zu Hause, mit allem erdenklichen Komfort, den Sie brauchen, den Sie aber oft durch die Verpflichtungen des Alltagbetriebs aus den Augen verlieren.

 

Die Begegnung mit den Besitzern dieser Unterkünfte gleicht einem Besuch bei alten Freunden. Ihr Eifer und ihre Leidenschaft bei der Renovierung und beim Wiederaufbau alter Bauernhäuser, Farmen und Adelsvillen lässt sie voll Stolz und Glück ihre Geschichte erzählen, die sie besonders gern mit Ihnen teilen. Der Funke der Gastlichkeit springt über und führt Sie an einen anderen Ort ohne „Fremde“, wo die Begegnung mit Menschen eine schöne zwanglose Erfahrung mit sich bringt.

 

Charminly bedeutet mehr als bloße Gastlichkeit, weil es auf das Teilen von Werten und Geschichten setzt, auf Begegnungen, wo alle willkommen sind. Charminly ist eine Welt, deren Luxus in der Gemütlichkeit und Schönheit der Gebäude besteht, in der Ruhe beim Speisen, im entspannten Spaziergang, im Gespräch mit anderen Gästen oder Ortsansässigen und dem Besuch unbekannter Orte, die bald vertraut wirken. Zwischen Kunst und Kultur, Geschichte und Tradition, Essen und Natur gibt es viele Wege, jedesmal einen Ort zu entdecken oder auch wiederzuentdecken und mit anderen Augen zu sehen.

 

Charminly empfiehlt Ihnen Unterkünfte, die sich in die Umgebung einfügen und sie schmücken. Dahinter steht die Überzeugung, dass ein starkes Lokalkolorit am besten das wirkliche Leben verkörpert. Besuchen Sie Jahrmärkte und Feste, historische und kulturelle Veranstaltungen, Märkte oder Museen und kehren Sie zurück zum Entspannen oder Speisen, als ob Sie nach Hause kommen. Sie haben am Leben im Ort Anteil, ohne sich als Fremder zu fühlen. Für Charminly bedeutet ein Besuch das Kennenlernen.

 

Aus all diesen Gründen bietet Charminly nur Unterkünfte an, die die Betreiber der Internet-seite persönlich aufgesucht haben und deren Besitzer sie getroffen haben. Charminly unterscheidet sich von anderen Hotelportalen, weil die ausgewählten Häuser einer Lebensauf-fassung von Respekt und Achtung vor Land und Leuten entsprechen. Bei diesen Unterkünften dominiert die Harmonie, angefangen beim Bau des Hauses über die Speisekarte bis zur Er-kundung der Umgebung.

 

Charminly hilft Ihnen bei der Auswahl von Hotels und B&B-Unterkünften mit Charme. Wir nehmen Sie mit in einer Welt der Freundschaft und des Teilens. Wenn Sie einen Urlaub bei Charminly buchen ist es so, als holten Sie sich Rat bei einem Freund ein, der am selben Ort schon Urlaub gemacht hat!

Juni 19, 2013

10 Tipps wie Sie ein gutes Wellness-Hotel erkennen

Wellness ist kein reines Winterthema mehr – immer mehr Hotels bieten auch in den warmen Monaten spezielle Outdoor-Wellnessangebote wie Yoga- und Pilates-Stunden im Freien an. Doch wie erkenne ich eigentlich ein gutes Wellness-Hotel? Marcel Koch von der Plattform wellnesshotel24.de gibt 10 Tipps, wie man schon bei der Buchung, aber auch vor Ort ein gutes Wellness-Hotel erkennt und orientiert sich dabei an den Vorgaben des Deutschen Wellness-Verbands. Read the rest of this entry »