Oktober 18, 2013

Weinarchitektur – Neue Weingüter: Eine Kiste für den Wein

Die Geburtsstunde der sogenannten Weinarchitektur war 1996. In Yountville, Kalifornien, schufen die Schweizer Architekten Herzog & de Meuron für Dominus ein ultramodernes Weingut, das durch alle Design-Gazetten der Welt flatterte. Im Gegensatz zu den nüchternen, unterkühlten Produktionsstätten, die bis dahin üblich waren, handelte es sich bei der Dominus Winery um ein Stück zeitgenössischer Architektur: viel Stahl, viel Stein, viel Glas. Read the rest of this entry »