April 29, 2014

Luxury Travel & Business Travel Industry – Strong, Challenging Market Growth Recovery



Luxury Travel & Business Travel Industry – Strong, Challenging Market Growth Recovery (via PR Newswire)

DALLAS, May 25, 2012 /PRNewswire/ — ReportsnReports.com adds new market research reports on the Travel and Hospitality Industry to its store. These reports focus on the Luxury Travel and Business Travel segments and their status since the decline seen in 2009 as well as a five year forecast for both…

Read the rest of this entry »

April 27, 2014

Selber machen: Bauanleitung für ein Schaukelpferd

Zu den absolut klassischen Spielzeugen gehört das Schaukelpferd, mit dem schon Generationen groß geworden sind. Ein Schaukelpferd aus Holz wirkt immer warm und ist immer verfügbar.

Als erstes wird der 5-cm-Raster auf das Holz übertragen, denn er ist ein wichtiges Hilfsmittel bei der zeichnerischen Übertragung der Konturen für die Seitenteile und den Kopf. Bevor die beiden Kopfteile angezeichnet und ausgesägt werden, müssen sie mit UHU-Holz Expressleim verleimt werden, und anschliessend werden die Rasterlinien mit einem Schwing- oder Exzenterschleifer entfernt.

Mit einer Oberfräse, in die ein Viertelstabfräser mit Anlaufring eingespannt ist, werden die Kanten der ausgesägten Einzelteile abgerundet. Nicht nur der Pferdekörper, sondern auch das Sattelrückenteil und die Fußstütze. Damit das Kind später eine körpergerechte Stütze hat, muss das Sattelrückenteil an der Unterkante leicht abgeschrägt werden.

In der Gehrungslade wird die Griffstange mit einer Feinsäge sauber abgesägt und anschließend an den Enden abgerundet. Mit einem in der Borhmaschine eingespannten 25 mm Forstnerbohrer wird ein Loch in den Pferdekopf gebohrt, damit die Griffstange eingesetzt werden kann.

Nun ist ein Schlitz im vorderen Sitzteil und im vorderen Querstück einzusägen und mit dem Stecheisen auzustemmen. Diese Aussparung wird für den Kopf gebraucht. Die Einzelteile des Schaukelpferds werden nun zusammengefügt. Der an den langen Kanten abgeschrägte Sitz wird mit UHU-Holz Expressleim auf die Querstücke geleimt. Bevor die großen Seitenteile angebracht werden, sind mit einer leicht schräg gestellten Stichsäge Schlitze für die 18 mm starke Fußstütze einzuarbeiten. Nun werden der Kopf, die Fußstütze, die Seitenteile und das Sattelrückteil ebenfalls eingeleimt. Unter der Sitzfläche erhält der Kopf eine Verstärkung mit zwei eingeleimten Dreiecksleisten. Die Seitenteile sollten während der Trocknungszeit mit Schraubzwingen fest an den Pferdekörper gepresst werden. Das Schaukelpferd ist nun fast fertig und alle Teile sind zweimal mit Klarlack zu streichen, damit die Holzstruktur richtig zum Tragen kommt. Auszusparen ist dabei der Gurt- und Sattelbereich. Mit Buntlack wird entsprechend der Zeichnung oder nach Beliebendas Sattelzeug und kleine Feinheiten aufgetragen. Mit Ringösenschrauben und Schlüsselringen werden die Zügel montiert und aus einem aufgedröselten Seil kann ein Schwanz hinten angeklebt werden. Read the rest of this entry »

April 25, 2014

TUI erreicht im Sommer Rekordumsatz bei Fernreisen – Preise für Wintersaison weitgehend stabil

Hannover (ots) – Sommer 2012: TUI mit Umsatzplus von vier Prozent im Sommer / Marktanteil bei Fernreisen ausgebaut / Exklusivitätsstrategie zahlt sich aus / Winter 2012/13: Frühbucherpreise auf der Mittelstrecke unter Vorjahresniveau / Weitere Flagshipstores geplant

Hannover / Mallorca, 15. Juni 2015. TUI Deutschland kommt bei der Umsetzung ihres Wachstumsprogramms GET 2015 voran und weitet im margenstarken Segment Fernreisen den Marktanteil aus. Sowohl bei Buchungen als auch beim Umsatz erreicht Deutschlands führender Reisekonzern neue Rekordmarken. Insgesamt setzt TUI im Sommer 2012 den Wachstumskurs des Vorjahres fort. Neben Fernzielen wie USA und Thailand zählen vor allem Tunesien, Kroatien und Bulgarien zu den Gewinnern. Die hohe Nachfrage nach exklusiv bei TUI buchbaren Hotels bestätigt die Wachstumsstrategie. Für die anstehende Wintersaison bleiben die Reisepreise dank intensiver Verhandlungen und Effizienzsteigerungen weitgehend stabil, die Frühbucherpreise liegen je nach Ziel teilweise unter dem Vorjahresniveau. Read the rest of this entry »

April 25, 2014

Ein Trip nach Rostock – an die deutsche Ostsee

Als größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist Rostock das Herzstück eines ganzen Bundeslandes. Die kulturelle Bedeutung der 200.000-Einwohner-Stadt steht folglich außer Frage. Im Stadtgebiet entlang der Warnow finden sich sowohl geschichtliche Überreste wie die alte Stadtbefestigung inklusive Kuhtor als auch moderne Highlights wie die Deutsche Med. Durch die Lage an der Ostsee sind Schiffbau, Schifffahrt und Touristik die wichtigsten wirtschaftlichen Faktoren der Stadt. Besucher können sich also auf einen spannenden Trip gefasst machen, der sich aufgrund der überschaubaren Größe der Stadt perfekt als Wochenendreise anbietet. Read the rest of this entry »

April 23, 2014

Wohnen in der alten Fabriketage: Ein Loft finden und einrichten

Luftige Räume, kaum Zwischenwände, eine Klinkerfassade und riesige Fenster: Ein Loft ist ein Wohnparadies für jeden, der viel Platz braucht.

Von der Werkshalle zur großzügigen Loftwohnung: Die wichtigste Regel beim Umbau der Fläche ist, das großzügige Raummaß nicht zu reduzieren

Augsburg. Früher verschweißten hier schwitzende Bauarbeiter Metall oder Getränkeflaschen wurden am Fliesband zur Befüllung geschoben: Ehemalige Fabrikhallen werden heute gerne zum Wohnraum umgebaut. In den großzügigen Lofts mit hohen Wänden herrscht eine urbane Atmosphäre, was besonders Designorientierte und Künstler schätzen. Solche Immobilien sind auf dem Markt hartumkämpft. Read the rest of this entry »

April 22, 2014

Dänemark bietet viel Spaß

 

Dänemark bietet viel Spaß

Urlaub im Norden Europas zu verbringen ist längst keine ausgefallene Idee mehr, sondern vielmehr ein Hobby welchem sich sehr viele Menschen hingeben. Besonders Dänemark hat hierbei eine Menge für Touristen und Urlauber aus aller Welt zu bieten, so dass es ohne Frage nicht überraschend kommen kann, dass viele diesen Weg einschlagen. Die Freundlichkeit der Personen, das tolle Angebot der Unterkünfte mit passenden Ferienhaus Dänemark Angeboten oder aber die Natur – dieses Land ist wahrlich sehr anziehend. Read the rest of this entry »

April 22, 2014

Elektroschrott: Experten fordern Recycling-Kennzeichen für Handys

Die Lebenszyklen von Handys, Fernsehern und Computern werden immer kürzer. Nun wollen Verbraucherschützer und Politiker die Konzerne in die Pflicht nehmen – und neue Recycling-Regeln durchsetzen. 

Jedes Jahr ein neues Smartphone oder Tablet, einen neuen Drucker oder Computer: Käufer geben für diese Produkte Hunderte Millionen Euro aus. Allein im vergangenen Jahr wurden in Deutschland etwa 23 Millionen Smartphones verkauft. Read the rest of this entry »

April 22, 2014

ZDF-Zeppelin auf Rheinfahrt / Zweiteilige

Mainz (ots) – Der Rhein: Kein anderer Fluss ist für die Deutschen so sagenumwoben und so mit Mythen und Legenden besetzt wie der 1230 Kilometer lange Strom. Er ist ein Magnet für Touristen, beheimatet viele Tier- und Pflanzenarten und gilt als wichtiger Trinkwasserlieferant.

In der zweiteiligen Dokumentation “planet e.: Abenteuer Rhein” erzählen Autorin Christine Elsner und ZDF-Regisseur Andreas Ewels Geschichten über den Fluss und über die Menschen, die an und mit ihm leben. Zu sehen sind die beiden Folgen im ZDF am Sonntag, 23. September 2012, 13.20 Uhr, und Sonntag, 30. September 2012, 13.35 Uhr. Read the rest of this entry »

April 21, 2014

Karneval Make-up: Falten schminken, passend zum Kostüm

Es gibt viele Kostüme die man durch ein gutes Make-up noch detaillierter darstellen kann. Gerade wenn man ältere Schauspieler oder Persönlichkeiten nachstellen möchte, muss man sich Falten schminken und das Aussehen allgemein dem Alter der Figur anpassen.

Um ein Gesicht älter wirken zu lassen, gerade wenn es die Fasching Kostüme erfordern, hat man zwei Möglichkeiten: Schminken oder unter zu Hilfenahme von Latex. Die einfachere Variante ist die, nur Schminke zu verwenden. Ältere Haut ist schlechter durchblutet als junge Haut und hat daher eine fahlere Farbe. Der erste Schritt des Älterschminkens ist es, die Haut mit hellgrauer Schminke aufzuhellen. Dabei sollten der Hals und die Ohren nicht vergessen werden. Als Nächstes werden Schatten an den Augenhöhlen, Schläfen und an den Seitenflächen der Nase hinzugefügt. Dazu verwendet man einen Braunton, den man mit dem Grauton vermischt um den Effekt subtiler zu machen. Die Nasolabialfalte, welche von der Nase um den Mund herum verläuft, wird ebenfalls dunkel nachgezogen. Wenn die Schatten so weit aufgemalt sind, zieht man die Stirn kraus und zieht die sichtbaren Falten dünn mit Braun nach. Die mit braun schattierten Flächen sollten dann leicht verwischt werden, um die Übergänge zu glätten. Den Abschluss bildet das Auftragen kleiner Details. Die Augenbrauen lassen sich am besten mit wasserlöslicher Schminke aufhellen. Mit einem Stippelschwämmchen und dunkelroter Schminke lässt sich Couperose darstellen. Das Schwämmchen wird leicht zusammengerückt, ins Make-up getaucht und dann auf dem Jochbein aufgetupft. Für Altersflecken verteilt man mit einem dünnen Pinsel braune oder blaue Punkte. Mit einem dickeren, flauschigeren Pinsel werden diese dann verblendet. Wenn nicht nur das Gesicht, sondern auch die Hände altern sollen, werden diese ebenfalls erst grundiert. Danach ballt man eine Faust und färbt die Knöchel dunkler. Als Nächstes geht man bei geöffneter Hand und gestreckt Fingern mit heller Hautfarbe erneut über diese Stellen. So werden die natürlichen Falten an den Fingern betont und die Hände wirken alt. Read the rest of this entry »

April 20, 2014

Kinderbekleidung ohne Kind

Das Baby ist gar nicht da aber man ist trotzdem völlig mit dem Thema beschäftigt. Seit knapp elf Monaten versuchen meine Frau und ich ein Baby zu bekommen. Vorher wüssten wir beide überhaupt nichts von Sachen wie Eisprüngen oder Fruchtbarkeit. Es wird gesagt, dass die Welt sich ändert, sobald man ein Baby bekommt. Ich glaube es fängt viel früher an. Seit dem Moment, den wir entschieden hatten, zu versuchen, ein neues Leben in die Welt zu bringen, sind unsere Prioritäten irgendwie anders geworden. Wir sind nicht langweilig geworden oder haben nicht die Lust verloren, feiern zu gehen oder mit Freunden zu treffen. Man betrachtet seine eigene Aktionen und Lebensstil mit neuen, offenen und vielleicht unschuldigen Augen. Wie ein neu geborenes Kind vielleicht.

Die letzten elf Monate sind die faszinierendsten und zugleich spannendsten meines bisherigen Lebens gewesen. Wir laufen durch die Stadt, wir sehen schwangere Frauen, sehen wie glücklich die aussehen. Wir beneiden nicht, nein, wir staunen einfach. Wir sind in H & M beim Einkaufen und befinden uns plötzlich in der Schwangerschafts-Abteilung. Statt wie vor ein paar Jahre mit Angst wegzurennen, wir gucken gemächlich rum, lächeln und stellen uns vor, wie schön das alles wird. Kinderbekleidung finden wir jetzt einfach niedlich und wunderschön. Read the rest of this entry »

April 20, 2014

Neuer BER-Chef: Fünf Baustellen, die Mehdorn jetzt anpacken muss

Hartmut Mehdorn hat wohl einen der härtesten Jobs Deutschlands übernommen: Chef des Hauptstadtflughafens BER. Es gibt viel zu tun, wo beginnen? Wir haben die wichtigsten Baustellen zusammengestellt. Von Joachim Fahrun und Thomas Fülling

1. Tegel fit machen: Mit Tegel steht und fällt die Funktionsfähigkeit des gesamten Berliner Luftverkehrs. Solange Flieger dort landen und starten können, lässt sich für die wichtigen Airlines und das Gros der Fluggäste die Verzögerung der BER-Eröffnung einigermaßen verschmerzen. Doch der 1974 eröffnete Flughafen arbeitet längst am Rande aller Kapazitäten. Für die Ertüchtigung hat der Aufsichtrat jetzt bis zu 20 Millionen Euro bewilligt, was unter Experten als eher zu wenig eingeschätzt wird. Mehdorn muss es gelingen, die Modernisierung reibungslos zu bewerkstelligen. Read the rest of this entry »

April 20, 2014

Alles über Piercing, Tattoo und Intimrasur

Bauchnabelpiercing, Blumen-Tattoo in der Leistengegend, Intimrasur – wenn es um die Verschönerung des eigenen Körpers geht, gilt heute: Erlaubt ist, was gefällt. Doch was, wenn die Frau schwanger ist? Soll das Piercing dann raus? Ist mit Tattoo eine PDA unmöglich? Müssen die Haare jetzt neun Monate lang sprießen? Keine Sorge: Sie dürfen sich auch weiterhin mit ihrem Körperschmuck schön fühlen – wenn Sie ein paar Dinge beachten. Read the rest of this entry »

April 19, 2014

Die Insel Diu – Bollywood in Badeschlapfen

Geröstete Erdnüsse und Banana-Boat-Rides für umgerechnet einen Euro. Ferner eine Strandbar mit dem whiskybraunen Mr. Johnny, einem recht kratzigen Johnny-Walker-Plagiat. All das bietet Dius bekanntester Strand. Und Familien in knielangen Kurta-Hemden, die fürs Urlaubsfoto Freudensprünge beliebter Filmszenen nachstellen. Auch sie gehören dazu am Nagoa Beach, die auf Bollywood-Sandkiste macht. Ebenso wie ein in Indien bis vor kurzem kaum verbreitetes Hobby, das jetzt mit umso tieferer Hingabe gepflegt wird: die rituelle Zeremonie der zärtlichen Autowäsche nämlich. Read the rest of this entry »

April 19, 2014

Kolumbiens verstecktes Welterbe: Grabkammer des Salamanders

Kreise und Rhomben, Linien, Dreiecke – in den geometrischen Mustern an Decken und Wänden herrscht Rot und Schwarz vor. Die Symbole für Leben und Tod sind in dieser einstige Totenhöhle über den rohen Fels verteilt. Gerade hat Wächter Carlos unter einem Schutzhüttendach ein Vorhängeschloss aufgeschlossen und das metallene Bodengitter geöffnet, dahinter führt eine spiralförmige, schmale Treppe hinunter ins Erdreich.

Fünf, sechs Meter tiefer enden die Stufen in einem winzigen Vorraum, hinter einer bauchhohen Bambusabsperrung liegt dieser düstere Saal, geschaffen von Menschenhand. An Steinstützpfeilern prangen maskengleiche Gesichter, Fratzenfresken, teils aufgemalt, teils plastisch. Read the rest of this entry »

April 19, 2014

Neurodermitis – Der Schulstart

Schon jedes Fünfte Kind soll von Neurodermitis betroffen sein – Die Kampagne “Schule, juckt mich (nicht)!” will aufklären.

“Stellen Sie sich vor, Ihr gesamter Körper ist ständig von Gelsenstichen überzogen”: So schilderte Kinderarzt Karl Zwiauer am Dienstag bei einem Pressegespräch in Wien die Hauptsymptomatik von Neurodermitis.

Die Erkrankung hat viele Namen – das Gefühl, “aus der Haut fahren” zu wollen, verbindet alle Patienten. Vor allem den Kleinsten macht der Juckreiz erheblich zu schaffen. Stress wie der des bevorstehenden Schul- oder Kindergartenbeginns kann die Symptome der nicht heilbaren Erkrankung verschlechtern. Read the rest of this entry »

April 19, 2014

Licht- und Schattenseiten von Dachfenstern

Sei es bei der Neubauplanung oder bei der Altbausanierung, beim Dachausbau ist neben der Schaffung eines erweiterten Platzangebots oft auch der Wunsch nach mehr Licht und Luft ein wichtiges Argument. Dachschrägenfenster oder doch eher eine Gaube? Wer sich diese Frage stellt, sollte bedenken, dass der Einbau einer Gaube genehmigungspflichtig ist. Der Einbau eines Dachfensters jedoch nicht.

Der Markt bietet heute eine große Auswahl an aktuellen Modellen, mit hohem Komfort, ausgefeilter Technik und bester Wärmedämmung an. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit den unterschiedlichen Fenstertypen sind groß. So kann aus einem düsteren Speicher ein lichtdurchflutetes Wohlfühlzimmer mit bodennahen Panoramafenstern entstehen oder man realisiert den Traum vom Mini-Balkon mit der Fenstervariante mit kleinem Dachaustritt. Aber auch mit dem Einbau von Lichtbändern oder Tageslichtspots lässt sich Helligkeit in dunkle Räume bringen. Read the rest of this entry »

April 19, 2014

Angelurlaub in Dänemark – Der Steg ist das Ziel

Hamburg, Juni 2012– Urlaub in Dänemark könnte man auch so planen: 1. Ich reise zu meinem Fisch. 2. Ich wohne in einem Angelhaus, das alles hat, was ich brauche. 3. Ich fange meinen Fisch und genieße die Ruhe und Natur. 4. Ich bereite ihn zu − gebraten, geräuchert, gedünstet oder als Sushi. 5. Mir schmeckt’s, meine Familie ist glücklich. 6. Da geht es uns so, wie fast allen Dänen.

Mit seinem Angebot an speziellen Fishing-Häusern trägt NOVASOL, Europas führender Ferienhausanbieter, maßgeblich zum Anglerglück bei. Allein in Dänemark finden Petrijünger mehr als 900 Urlaubsdomizile direkt an den besten Fischgründen, ausgestattet mit zum Beispiel Filetiertisch, Gefriermöglichkeit und eigenem Raum für Angelgerät und/oder Trocknungsmöglichkeit für Angelbekleidung. Das passende Anglerhaus zu finden ist ganz einfach: Entweder man nimmt den umfangreichen NOVASOL-Fishing-Katalog zur Hand oder gibt im Internet unter www.novasol-fishing.de die gewünschte Urlaubsregion, Hausgröße und -kategorie bis fünf Sterne sowie die Lieblingsfischart ein; in wenigen Klicks ist die Online-Buchung möglich. Read the rest of this entry »

April 18, 2014

Lese-Lust: Von One-Night-Stands und Schlumpfeis im Hunsrück

Kabarettist Matthias Jung hat mit “Meine erste Ampel” den “einzigen Stadtführer für Landeier” geschrieben: Beobachtungen aus Elternhaus, Dorfleben und Fahrschule. Das Gagfeuerwerk eines Komikers.

Kabarettist Matthias Jung hat mit “Meine erste Ampel” den “einzigen Stadtführer für Landeier” geschrieben: Beobachtungen aus Elternhaus, Dorfleben und Fahrschule. Das Gagfeuerwerk eines Komikers. Von Eberhard von Elterlein Read the rest of this entry »

April 18, 2014

Geheimtipp Hogenboom – Familienurlaub in den Niederlanden

Eine Fernreise mit der ganzen Familie samt Oma und Opa? Zu kompliziert, zu teuer, zu weit weg. Aber was gibt es für Alternativen? Ist Urlaub in nächster Nachbarschaft nicht langweilig? Nein! In den Niederlanden beispielsweise gibt es hügeliges Binnenland und das Meer, Kulturschätze, Sportangebote und Städte, die für jeden spannend sind. Die Anreise ist schnell und günstig und die Sonnenbrandgefahr ist auch begrenzt …

Ein Musterbeispiel für gelungenen Familienurlaub sind die Familienvillen von Hogenboom Ferienparks. Die schönen, freistehenden Familienvillen sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet und bieten Platz für bis zu 12 Personen und sogar eine Privatsauna. Ob der Hogenboom Ferienpark Aquadelta beim Fischerdörfchen Bruinisse oder das Resort Arcen bei Venlo: beide eignen sich hervorragend. Die Kinder vergnügen sich im Hallenbad oder auf den Spielplätzen, die ganze Familie kann zu einer Partie Bowling, Minigolf oder Tennis antreten und die Umgebung ist ideal für tolle Rad- oder Wandertouren. Hogenboom bietet zur Ergänzung eines rundum gelungenen Urlaubes praktische Extras, wie zum Beispiel ein Einkaufspaket, ein “Coole Kids Special” oder ein Barbecue-Arrangement. Read the rest of this entry »

April 18, 2014

Muttermilch aus der Flasche

Manchmal ist es nötig, manchmal ein Stück Freiraum für stillende Mütter: Muttermilch abpumpen und mit der Flasche füttern. Die wichtigsten Fragen zum Thema Milch abpumpen beantwortet hier Hebamme und Bundesstillbeauftrage Jule Friedich.

Ab wann kann man Muttermilch mit der Flasche füttern?

In den ersten sechs Wochen sollte ein gestilltes Kind keine Flasche bekommen. Danach, wenn das Stillen gut etabliert ist, kann es zwischendurch auch mit Flasche gefüttert werden. Wenn die Mutter das möchte, kann sie dem Kind manchmal eine Flasche anbieten, damit es lernt, am Sauger zu trinken. Kinder, die in den ersten drei bis vier Monaten nur an der Brust getrunken haben, verweigern später oft die Flasche. Sie können nicht aus der Flasche trinken, denn das erfordert eine andere Technik. Read the rest of this entry »

April 18, 2014

My wife and I made a wonderful trip to Paris

Like every year, we planned a city trip. After much deliberation and searching, where we could go, my darling had the idea to travel to the city of art and fashion, Paris.

We booked 4 Star Hotel at the station Gare de l’Est and decided to drive with our own car. After I told my colleagues this proposal, I caught surprising looks. “What, you want to drive by car from Paris?” I replied quizzically, “Why not, what’s wrong with that?” Read the rest of this entry »

April 18, 2014

Pocket money: How children learn to deal with the €

Pocket money is always an issue – both for children and also to the parents. How much should a child get at what age? And how it should best learn to deal with the money? Here are a few good tips.

Whether trading cards, comics and chocolate – from their pocket money, children can meet small personal needs out of turn. And these desires are so different, so different is the behavior in terms of spending money. Some are always short of money, the others share their best one euro. But for all of the following applies: The allowance can be for the future financial life is an important lesson. Read the rest of this entry »

April 18, 2014

Flugzeug-Crash – Video – Die erste Klasse im Flugzeug ist tödlich

Was passiert, wenn ein Passagierflieger ungebremst auf die Erde zu rast, aufprallt und zerbricht? Genau diese Situation hat Discovery Channel für eine Fernsehdokumentation simuliert. In der Sonora Wüste in Baja California ließ Discovery eine Boeing 727 gesteuert einen Crash hinlegen, um Erkenntnisse über die Auswirkungen auf die Maschine und die darin befindlichen Passagiere zu erhalten.

Ein Pilot brachte das Flugzeug wie gewöhnlich in die Luft, steuerte es bis in die gewünschte Höhe und brachte sich dann mit einem Fallschirmsprung in Sicherheit. Ab dem Zeitpunkt wurde die Boeing mittels Fernsteuerung von einem anderen Piloten in einer dahinter fliegenden Cessna weiter gefolgen. Read the rest of this entry »

April 17, 2014

Bei Müttern mit Neugeborenen entstehen oft Schlafprobleme

Das neugeborene Baby ist endlich eingeschlafen. Dann fällt es trotzdem 20% aller Mütter schwer, ebenfalls einzuschlafen. Ein chronischer Schlafmangel und gesundheitliche Probleme können die Folgen davon sein.

Mütter leiden unter Schlafmangel

Bekannt ist, dass immer mehr Mütter unter Schlafmangel leiden, aber weniger bekannt ist, dass diese schon richtige Schlafprobleme entwickeln. Es gelingt ihnen oft nicht, einzuschlafen, wenn das Baby selbst schlummert. Das Ergebnis davon kann sein, dass sie leicht gereizt sind, wenig Energie haben, und auch leicht zu Depressionen neigen. Die Mütter mit Schlafproblemen leiden auch gerne an Appetitlosigkeit. Es kann so zu Problemen mit der Milchproduktion kommen, weil der Körper ausgelaugt ist. Dadurch wird beim Stillen das Kleine nicht satt genug, wird unruhig und entwickelt selbst Schlafprobleme. Die Mutter wird noch erschöpfter, weil das Neugeborene oft wach wird. Read the rest of this entry »